1. KölnTurm Treppenlauf am 30. Juni 2012

Für alle, die mit eigener Kraft hoch hinaus wollen

1. KölnTurm Treppenlauf am 30. Juni 2012, ab 9:30 Uhr

Zum ersten Mal in Köln: Im KölnTurm im MediaPark erwartet Feuerwehrleute und Sportbegeisterte am 30. Juni ein spannender Wettkampf unter außergewöhnlichen Bedingungen. Der Feuerwehr-Sportverein Köln e.V. präsentiert in Kooperation mit den KölnTurm-Eigentümern den ersten KölnTurm-Treppenlauf.

Die Herausforderer:

Am Start sind neben Feuerwehrleuten, die zum Teil in voller Schutzmontur und mit Atemschutzgeräten laufen werden, auch „normale“ Läufer. Das gemeinsame Ziel: Die Bezwingung des höchsten Bürogebäudes in Köln – 750 Stufen vom MediaPark bis hinauf in die 41. Etage. 140 Höhenmeter sind dabei zu bewältigen.

Die Zuschauer und das Rahmenprogramm:

Während die Läufer die sportliche Herausforderung suchen, können sich Besucher und Zuschauer über ein vielseitiges Rahmenprogramm rund um den KölnTurm freuen. Vor Ort wird ein Klettergarten aufgebaut, die Feuerwehr ist mit Drehleiter und einem Brandschutz-Puppentheater vor Ort, und die Höhenretter der Feuerwehr werden in einer Lauf-Pause eine „Gefahrensituation“ in der Gondel der Fassadenfahranlage am KölnTurm simulieren, damit auch bei den Zuschauern der Nervenkitzel nicht zu kurz kommt.

Die Herausforderung:

Kölns höchstes Bürogebäude steht im MediaPark, misst inklusive Antenne stolze 165,48 Meter und gehört der Eigentümergemeinschaft aus der Kölner Art-Invest Real Estate und der InfraRed Capital Partners aus London. „Kaum ein Gebäude in Köln würde sich besser für solch einen Wettkampf eignen als der KölnTurm. Daher haben wir gerne „Ja!“ gesagt, als die Anfrage seitens des Feuerwehr-Sportvereins an uns herangetragen wurde“, sagt Dr. Rüdiger von Stengel, geschäftsführender Gesellschafter der Art-Invest.

Der Veranstalter:

Präsentiert wird der KölnTurm-Treppenlauf vom Feuerwehr-Sportverein Köln. Neben dem Ziel, ein weiteres herausragendes Laufevent in Köln zu etablieren, möchte der Verein damit auf die Arbeit der Kölner Feuerwehr aufmerksam machen. Philipp Heinzel, Mitgründer und Geschäftsführer des Feuerwehr-Sportvereins Köln e.V.: „Es wird spannend. Die Feuerwehrteams, die hier antreten werden, kommen aus dem ganzen Bundesgebiet. Mal sehen, wer die fitteste Feuerwehr hat.“ Die Schirmherrschaft für den KölnTurm-Treppenlauf hat der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters übernommen.

Die Anmeldung:

Rund 350 Läufer werden starten. Noch sind einige Plätze für den Treppenlauf offen. Interessierte Sportler sollten schnell zuschlagen und sich unter www.treppenlauf-koeln.de ihren Startplatz sichern.

 

Informationen und Anmeldung: www.treppenlauf-koeln.de
Feuerwehr-Sportverein Köln e.V.: www.fsv-koeln.de
Infos zum Austragungsort: www.koelnturm.de

Zurück

© 2015, Dundeal Cologne Tower S.C.S.